Durch Bayern und Tirol von Salzburg nach Zell/See

Alpine Tagestour über Bad Reichenhall, Reith im Winkel, Kössen, Bayrischzell, Schlier- und Tegernsee über den Achenpass nach Jenbach in Tirol. Weiter durch das Zillertal nach Zell am Ziller und über die Gerlos Alpenstraße nach Mittersill und nach Zell am See.

Rote Vespa in Bayern vor KühenAm dritten Tag meiner heurigen Rollertour ging es darum von Salzburg nach Zell am See zu kommen. Der direkte Weg war etwas zu einfach 😉
Darum hab ich mir eine schöne Berg- und Tal-Runde durch die Alpen ausgesucht.

Von Salzburg gehts über die Grenze nach Bad Reichenhall der deutschen Alpenstraße Richtung Inzell und biegen kurz davor links nach Reith im Winkl ab. Es folgt eine entspannende Landstraße, vorbei an kleinen Seen und Kuhweiden bis nach Reith im Winkel, wo wir für ein kurzes Intermezzo wieder nach Österreich wechseln. Über Kössen fahren wir auf der B172 Richtung Kufstein, um in Oberaudorf wieder nach Bayern überzulaufen. Nach der Ortsdurchfahrt geht es den Berg hoch nach Bayrischzell.

Rote Vespa vorm AchenseeDiese Landstraße beginnt richtig steil. Wobei Landstraße an dieser Stelle schon fast etwas übertrieben wirkt, da sich die Almenwege wieder – wie bereits gewohnt – von Ort zu Ort durch die Almenlandschaften schlängelt. Nach ca. 8 km durch das Hinterland mündet die Dorftstraße in eine wunderbar bewaldete Bergstraße die uns nach Bayrischzell hinter und weiter an den Schliersee führt. Die Strecke verläuft entlang des Seeufers – an dem es einige nette Rastplätze gibt – durch den gleichnamigen Ort, ehe wir im anschließenden Hausham zum Tegernsee überwechseln. Hier folgen wir der Uferstraße nach Süden in Richtung Achensee. Angesichts des Urlauber-Reiseverkehrs entlang der beiden Seen empfehle ich hier eine halbe Stunde extra für die Reisezeit und ein paar Extra-Nerven einzuplanen.

Rote Vespa vor ZillertalbahnDie deutsche Alpenstraße bringt uns nun hoch zum Achenpass – in diesem Fall ist der Begriff „hoch“ eher zu vernachlässigen. Wieder auf der österreichischen Seite folgen wir weiter der B181, die uns entlang des türkisblauen Achensee und über einige spannende Serpentinen hinunter ins Inntal nach Jenbach bringt.

Wir queren den Inn und stechen durch den Brettfall-Tunnel auf die B169 ins Zillertal. Entlang der romantischen Zillertalbahntrasse verläuft die gut ausgebaute Bundesstraße gen Süden. Wir fahren bis Zell am Ziller wo wir auf die B165 Richtung Mittersill wechseln.

Rote Vespa vor den Krimmler WasserfällenAuch hier geht es in punkto Steigung gleich zur Sache. Aber die ersten Serpentinen sind nur das Vorspiel für den weiteren Anstieg, der sich durch den Ort Gerlos bis zur Mautstelle 26 km durch eine beeindruckende Bergwelt dahinzieht. Gezahlt muss aber erst am Ende der Mautstrecke werden. Bis dahin geht es noch zur Gerlosplatte und zum anschließenden Rastplatz mit dem Panoramablick auf die faszinierenden Krimmler Wasserfälle, die sich am Gegenhang über hunderte Meter in die Tiefe stürzen. Außerdem eröffnet dieser „Bikers Point“ einen weiten Blick in Richtung Pinzgau, wohin uns der weitere Weg führen wird.

Zuvor gilt es aber noch die restlichen Serpentinen hinunter nach Krimml zu nehmen, ehe die Strecke nach Mittersill führt, und in die B168 mündet. Diese bringt uns im Kolonnen-Verkehr – in dem man noch einmal die links und rechts aufragende Berglandschaft genießen kann – zum Tourenende nach Zell am See.

Alle Artikel der Rollertour 2010 sind unter folgendem Link gesammelt.

The URI to TrackBack this entry is: https://rotevespa.wordpress.com/2010/07/21/durch-bayern-und-tirol-von-salzburg-nach-zellsee/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] “verhagelte” mir das scheußliche Wetter diesen Tourabschnitt gehörig – dafür war die Schönwetter-Befahrung zwei Jahre später umso eindrucksvoller. Kurz bekam ich nochmal österreichisches Staatsgebiet unter die Reifen als ich von Kössen die B172 […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: